55 Jahre Realschule-Mitte – die Schule feiert dies mit einem Schulausflug zum Movie Park

Als am Mittwoch morgen zahlreiche Busse vor der Realschule hielten, konnte auch das regnerische Wetter den rund 400 Schülerinnen und Schülern sowie deren Lehrkräften der Realschule-Mitte und den begleitenden Eltern die Laune nicht verderben. Es galt, das in diesem Schuljahr stattfindende 55 jährige Bestehen der Schule zu feiern – deshalb sollte dieser Tag ein Tag ganz im Sinne der Schülerschaft sein.

Und so machte sich die ganze Schule auf zum Movie Park nach Bottrop, um gemeinsam jede Menge Spaß zu haben – dem Wetter zum Trotz.

Vor Ort wurde die Schule mit einer tollen Stuntshow empfangen. Feuer, Explosionen und großartige Fahrtricks auf Motorrädern und mit Autos begeisterten das junge Publikum. Danach war Zeit, um sich von den zahlreichen Fahrgeschäften richtig durchrütteln zu lassen – und das ließen sich die unerschrockenen Jugendlichen nicht zweimal sagen: auf dem High Fall Tower ließen sie sich in die Tiefe stürzen, mit der großen Holzachterbahn ratterten sie mit großer Geschwindigkeit auf und ab. Wem dies noch nicht reichte, drehte Loopings und Schrauben auf dem MP Xpress. Zum Glück hatte am Nachmittag der Wettergott ein Einsehen und so konnte der Ausflug bei sogar zeitweiligem blauen Himmel und Sonnenschein trocken fortgesetzt werden.

Erschöpft, aber von den vielen Attraktionen des Parks begeistert und mit dem schönen Gefühl, einen erlebnisreichen Tag mit Schulkameraden und Lehrkräften verbracht zu haben, kamen die Ausflügler am späten Nachmittag wieder in Wesel an.