Viel Spaß auf dem Eis

Trotz über 20° Celsius draußen, unternahmen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und 8b im Rahmen des Wandertages einen Ausflug in die Weseler Eishalle. Mit Handschuhen, Helm und warmer Jacke wagten sich die Jugendlichen auf die eisige Fläche. Einige Schülerinnen und Schüler liefen ihre Runden, als ob sie nie etwas anderes gemacht hätten. Andere hatten ihre Premiere auf dem Eis. Doch unerschrocken und bemüht, sich auf der glatten Fläche zu halten und mehr und mehr Sicherheit zu gewinnen, konnten auch die Eislauf-Anfänger am Ende gute Fortschritte verzeichnen. Bravo!

Bei Burger und Pommes stärkten sich die Klassenmitglieder der 8a und 8b im Anschluss genüsslich. Da vergaßen sie sogar den ein oder anderen blauen Fleck!