Klasse Schülerbeiträge

Warnung: Sekten!

Liebe Schülerinnen und Schüler,

der Begriff Sekten ist sehr bekannt, aber nicht alle wissen, was Sektensind und woran man sie erkennt.

Oft haben Sekten Stände in der Stadt oder klingeln an Haustüren.

Sie versuchen dann die Leute zu überreden, der Sekte beizutreten.

Wenn sich Leute dazu entscheiden, der Sekte beizutreten, dann werden sie mit sogenanntem „Love-Bombing“ empfangen.

Sie bekommen dann Komplimente und viel Aufmerksamkeit.

Als nächstes wird ein Auditing gemacht, dass die Leute dazu bringen soll, mit ihren Problemen klarzukommen.

Jedoch kostet dies Geld und die Leute kennen keinen anderen Weg mehr, als dieses Geld zu bezahlen.

Außerdem werden die Mitglieder vom „Anführer“ der Sekte kontrolliert. Oft werden sie fanatisch und tun alles nur noch für die Sekte.

Dies kann sogar zur Abkapselung von Familie und Freunden führen.

Die Sekte erlaubt nämlich kein Kontakt zu Nicht-Mitgliedern, da sie jede Kritik als Verschwörung sehen und sich selbst als „Die Elite“ bezeichnen.

Das ist auch der Grund, warum man kein Fernsehen mehr guckt und keine Zeitung liest.

Es wird viel Leistung verlangt, um in der Rangordnung einen höheren Platz zu erreichen.

Außerdem glauben Sie an den nahen Weltuntergang und versprechen ein gutes Leben nach dem Weltuntergang.

Wesel, 24.11.2016

Olivia Schmidt

Klasse 9a

Sekten Gefahren und Merkmale

Sekten. Was sind Sekten? Was für Merkmale haben sie und wie unterscheiden sie sich von uns?

In diesem Artikel möchte ich auf die Gefahren von Sekten aufmerksam machen und euch deren Erkennungsmerkmale auflisten.

Eine Sekte ist eine Gruppe von Menschen, die verschiedene Ansichten gegenüber der Welt haben und diese anderen aufdrängen wollen. Sie sind fest von ihren Idealen überzeugt und bezeichnen sich selbst als die Elite. Dabei kann deine dortige Mitgliedschaft schlimme Auswirkungen auf dein soziales Umfeld haben. Es ist dir dann verboten Sozialkontakte zu pflegen und auch Fernsehen zu gucken. Sie denken, dass sich jeder, der nicht die gleichen Vorstellungen wie sie haben, gegen sie verschwört.

Auch gibt es eine Rangordnung in der der an der Spitze stehende, Anführer oder wie bei ihnen der ´Retter an der Spitze´ genannt wird.

Sie verleiten euch auch dazu euer ganzes Geld in die Sekte zu stecken, indem sie fiese Verkaufsmaschen anwenden und euch sagen, dass ihr in der Rangordnung dadurch aufsteigen werdet.

Zudem versuchen sie euch, durch so genanntes ´Love-Bombing´, zum Bleiben zu animieren. Das heißt also, sie machen euch Komplimente und behandeln euch wie ein besonderes und wichtiges Mitglied der Gruppe.

Erkennen könnt ihr sie manchmal daran, dass sie einheitlich und auch eher schick und speziell gekleidet sind. Meistens verteilen sie auch in der Stadt Flyer, sprechen euch an oder gehen von Tür zur Tür.

Wenn ihr jemals von Sektenmitgliedern angesprochen werdet, würde ich euch empfehlen diese so schnell wie möglich abzuwimmeln, indem ihr irgendeine Ausrede erfindet oder ihnen einfach klar und deutlich sagt, dass euch das nicht interessiert und ihr davon nichts wissen wollt.

X.L.