Projekte

Angebote und Projekte zur Prävention

Das grundsätzliche Ziel aller Präventionsangebote ist das Erwerben von sozialer Kompetenz. Die verschiedenen Aufgaben und Aktivitäten sollen die Schüler/innen dahin führen, eine eigenverantwortlich und selbstständig handelnde Persönlichkeit zu entwickeln.

Die Maßnahmen werden gemeinsam von den Beratungslehrern und Schulsozialarbeiterinnen organisiert und durchgeführt.

Klasse 8

  • Mädchen- und Jungen-Projekttage zum Thema „Partnerschaft und Sexualität“

Mädchen und Jungen einer Klasse arbeiten an 2 Tagen und getrennt voneinander mit Mitarbeiterinnen der Schwangerschafts- und Konfliktberatung und dem Schulsozialarbeiter an diesem Thema. Mädchen und Jungen öffnen sich leichter und sprechen auch persönliche Themen an, wenn sie nicht mit dem jeweils anderen Geschlecht zusammen sind. Die Projekttage werden auch durch die Hinzunahme einer Gynäkologin und eines Kinder- und Jugendarztes bereichert.

  • Maßnahme zur Drogenprävention: Besuch der Drogenberatungsstelle (jeweils ein Vormittag pro Klasse) mit Elternabend zum Thema „Drogen und Suchtgefahren“
  • Jugendschutz-Info  (3 Stunden pro Klasse mit der Kriminalpolizei – Abt. Vorbeugung) mit Elternabend zum Thema „Jugendschutz”

Klasse 10

  • Thema „Alkohol“ (pro Klasse jeweils 2 Stunden mit der Drogenberatung und 2 Stunden mit ehrenamtlichen Mitarbeitern der Anonymen Alkoholiker)

außerdem für die Klassen 8-10

  • verschiedene Maßnahmen zur Berufswahlorientierung und Berufswahlvorbereitung

Weitere Präventionsangebote, die nach Bedarf und auch jahrgangsübergreifend organisiert und durchgeführt werden:

- Selbstbehauptungskurse für Mädchen (6 Stunden á 90 Minuten)

- Selbstbehauptungskurse für Jungen

- Coolness-Training für Jungen aus 2 Jahrgängen (10 Stunden á 90 Minuten)

- Coolness-Training für problematische Klassen

- Teamwork-Training in der Naturerlebnisschule Raesfeld

- Klassenberatung – dieses Angebot kann von Klassenlehrern in Anspruch
genommen werden, wenn es in ihren Klassen besondere Problemlagen gibt
(zahlreiche Konflikte /Mobbing /schlechtes Unterrichtsverhalten …)